Während der Urlaubszeit von 16.08. bis 05.09.2022 finden jeweils am Dienstag, Mittwoch und Freitag keine Gottesdienste statt. In dringenden seelsorglichen Angelegenheiten ist Herr Pfarrer Alfons Eder unter der Handy-Nr. 0170 945 30 90 erreichbar. Das Pfarrbüro ist bis 11.09.2022 nicht besetzt.

Jakob Kärtner in Döfering getauft.

 

Die Glocken der Pfarrkirche St. Ägidius zu Döfering läuteten am Sonntagnachmittag zum Beginn der Taufe vom jüngsten Kind des Lichtes, Jakob Kärtner. Jakob ist das erste Kind von Tobias und Sandra Kärtner. An der Kirchenpforte begrüßte Pfarrer Alfons Eder dazu neben den Eltern und dem stolzen Taufpaten, Michael Kärtner, auch die Taufgesellschaft.

Sowohl die Eltern als auch der Pate erklärten sich anschließend bereit, Verantwortung und Verpflichtung im Sinne der Kirche zu übernehmen. Jakob soll seinen Platz in der Kirche finden und am Vorbild von Eltern und des Patens zum Glauben finden. Neben Pfarrer Alfons Eder zeichneten die Eltern und der Pate dem kleinen Jakob ein Kreuzzeichen auch die Stirn.

 

Pfarrer Alfons Eder führte in seinen persönlichen Worten aus, dass im normalen Alltag die Geburt eines Kindes sicher ein Höhepunkt ist, noch dazu, wenn es das erste Kind ist. Das ist auch gut so, denn damit geht das Leben weiter. Zum Gewählten Namen, Jakob, führte er aus, dass dieser auch ausgesucht wurde, weil der Opa der Mutter diesen Namen trug und dieser somit ein wenig weiterlebt. Jakob ist ein traditioneller Name und kommt auch in der Bibel vor. Als Namenspatron kommt Jakobus der Ältere in Frage, so dass Jakob künftig am 25. Juli seinen Namenstag feiern kann. Übersetzt aus dem hebräischen bedeutet der Name soviel wie „Gott möge behüten“, denn in der Taufe nimmt Gott den Menschen an als sein Kind.

Nach den Fürbitten versammelten sich Eltern und Taufpate im Altarraum am Taufbecken und der kleine Jakob wurde mit heiligem Wasser getauft. Pfarrer Eder salbte ihn mit Chrisam und entzündete die Taufkerze an der Osterkerze. Mit dem Effata Ruf bat er darum, dass Gott Ohren und Mund öffnen möge.

Die Tauffeier wurde stimmungsvoll mit festlichem Gesang am E- Piano von Jenifer Reinhardt gestaltet.

 

Kategorien: Döfering

Zur alten Website