Er ist auferstanden, Halleluja. - Frohe Ostern

Die Pfarrei Döfering besteht aus den Ortschaften :

Döfering, Flischberg, Haschaberg, Lixendöfering, Lampachshof, Rhan, Wirnetshof, Almosmühle.

Anzahl der Katholiken: 789

 


(Abb. Fahne für den Katholikentag 2014 in Regensburg)

 

Neubau des Jugendheimes im Jahre 2011:

Für die Pfarrei Döfering ging im Jahr 2011 mit dem Neubau des Pfarr-, Dorf- und Jugendheims ein lang ersehnter  Herzenswunsch in Erfüllung. Unter der Leitung der Döferinger Kirchenstiftung und des renomierten  Architektens Schönberger entstand ein Bauwerk, dass durch seine Funktionalität überzeugt.

Der Neubau des Jugendheims wurde unterstützt von:
Diözese Regensburg
Dorferneuerung
Gemeinde Schönthal
Kirchenstiftung Döfering
Stadt Waldmünchen
Kreisjugendring
OGV Döfering
KLB Döfering

 

 

 

 

 

Bild1: Im Dachgeschoß entstanden Gruppenräume für Jugend und Kirchenchor.

Bild2: Die Küche wurde großzügig gestaltet und kann u.a. auch für Kochvorführungen genutzt werden. Eine integrierte Kühlzelle kann bei größeren Veranstaltungen zum Kühlen von Torten usw. verwendet werden.

Bild3: An gut zugänglicher Stelle im Erdgeschoß wurde das Pfarrbüro eingerichtet.

Bild4: Der angemessen großer Saal ist geeignet für Versammlungen aller Art. Aufgrund seiner Spiegelwand ist dieser bestens  für gemeinsamen Sport geeignet.

Wissenswertes über unsere St. Ägidius Kirche im Kirchenführer aus 1999:

Zur alten Website