Ungeahnte Fähigkeiten entwickelten sich bei den Döferinger Männern. Galt es doch für ihre Herzensdamen am Valentinstag bei einem Candlelight Dinner zu dem die KLB im Döferinger Jugendheim geladen hatte, ein festliches Menü zu zaubern.

Beim Kochen wurden die aufstrebenden Köche von Anna Jobst an der Hand genommen. Dabei ließen moderne und hochtourige Küchenhelfer mit ihren Touch Screens die Herzen der Männer höherschlagen. Hervorragend angeleitet konnten sich die Männer an diesem Tage von ihrer Besten Seite zeigen und die erwartungsvollen Damen mit einer roten Rose zur geschmackvoll dekorierten Tafel begleitet.

Die Damen durften dann schon einmal Platz nehmen und sich mit der angedachten Menüfolge vertraut machen ehe sie zur Abwechslung einmal liebevoll von den Männern umsorgt wurden. Der Valentinsbeauftragte der Döferinger KLB, Robert Ruhland, bedankte sich dann noch im Namen der anwesenden Männer bei Anne für die Unterstützung.

Dann standen die Damen im Mittelpunkt und wurden von den Männern an diesem Abend bedient und umsorgt. Ein gemeinsames Abendessen mit verliebten Blicken bei Kerzenschein und ein Tänzchen zu später Stunde rundete den sicherlich für alle Seiten gelungenen Abend in romantischer Atmosphäre ab.

 

Kategorien: AllgemeinDöfering

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur alten Website