Sonntag, 20.11. CHRISTKÖNIGSSONNTAG, Diaspora-Kollekte; Samstag, 26.11. und Sonntag, 27.11. Aussendung der Marienfiguren für das Frauentragen Segnung der Adventskränze

Schönthal. Pullman City, die lebende Westernstadt zwischen Deggendorf und Passau, ist Ziel des diesjährigen Schönthaler Ministrantenausflugs gewesen. Gemeinsam mit Mitgliedern des Pfarrgemeinderats sowie einigen Eltern, Pfarrer Alfons Eder und Gemeindereferentin Rosa-Maria Roth starteten die derzeitigen, aber auch bereits ausgeschiedene und ebenso neue Ministranten samstagmorgens mit dem Busunternehmen Gröbner aus Rötz in einen erlebnisreichen Ausflugstag. In der Westernstadt erwartete die Minis ein vielfältiges Eventprogramm mit Zaubershow und Wild West Show, Goldwaschen am Wasserfall oder eine Runde mit der Westerneisenbahn. Gestärkt wurde sich selbstverständlich im Saloon, Steakhouse oder wer es etwas schärfer mochte in der Cantina Mexicana. Organisiert hatte den Ausflug der Schönthaler Pfarrgemeinderat, voran die Jugendbeauftragte Julia Milling. Nach zwei Jahren ohne einen Ausflug durften sich Kinder und Jugendlichen endlich wieder über eine gemeinsame Aktion freuen und einen erlebnisreichen Tag im „Home of Country and Cowboys“ verbringen.

Kategorien: Schönthal

Zur alten Website