Während der Urlaubszeit von 16.08. bis 05.09.2022 finden jeweils am Dienstag, Mittwoch und Freitag keine Gottesdienste statt. In dringenden seelsorglichen Angelegenheiten ist Herr Pfarrer Alfons Eder unter der Handy-Nr. 0170 945 30 90 erreichbar. Das Pfarrbüro ist bis 11.09.2022 nicht besetzt.

Fest des Leibes Christ in Döfering

Nach dem die in den letzten beiden Jahren die Prozession nicht möglich war konnte Pfarrer Alfons Eder  zu einem festlichen Gottesdienst mit anschließender Fronleichnamsprozession  neben „jung und Alt“, den  Haschaberger Himmelträgern  sowie auch eine Fahnenabordnungen bzw. Vereinsabordnungen  von KLJB und der FFW und auch den neu in dieser Zeit gegründeten  Burschenverein  begrüßen. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Alfons Eder. Zu Beginn des Gottesdienstes ging Pfarrer Eder auf die Bedeutung dieses wichtigen Kirchenfestes ein. Das Fest Fronleichnam ist Hochfest des Leibes und Blutes Christi für die ganze Kirche. In Anspielung auf das Evangelium von der wundersamen Brotvermehrung deutete Pfarrer Eder an, dass Jesus die Menschen satt mache.

In Zeiten in denen wieder Krieg herrscht leben wir leider wieder in Zeiten des Hungers und der Not. Durch hohe Inflationen werden die Geldmittel der Menschen vernichtet so dass Nahrung mittlerweile zum Luxus wird.

Im Gegensatz zum Hunger des Leibes gibt es auch den Hunger der Seele. Diese sucht nach Anerkennung und Liebe. Dabei kann die Hostie den Hunger der Seele stillen.

Der Prozessionszug zog bei herrlichem Prozessionswetter durch die schön rausgeputzten Straßen von Döfering. Pfarrer Eder trug das Allerheiligste begleitet vom Pilgerkreis und einer Ministrantenschar sowie den diesjährigen Kommunionkindern zu den Stationen bei denen dann jeweils eine Andacht stattfand. Wolfgang Kumschier übernahm wieder das Amt des Vorbeters. Um diesen Anlass den würdigen Rahmen zu verleihen, hatten die Familien Rötzer, Eisenrieth, Kärtner und Malterer wieder schöne Altäre aufgestellt und u.a.  mit Blumenteppichen geschmückt. Der Gottesdienst sowie die Prozession wurden musikalisch umrahmt von einer Abordnung der Döferinger Bläsergruppe unter der Leitung von Rudi Zwicknagl.

 

 

 

Kategorien: Döfering

Zur alten Website