Während der Urlaubszeit von 16.08. bis 05.09.2022 finden jeweils am Dienstag, Mittwoch und Freitag keine Gottesdienste statt. In dringenden seelsorglichen Angelegenheiten ist Herr Pfarrer Alfons Eder unter der Handy-Nr. 0170 945 30 90 erreichbar. Das Pfarrbüro ist bis 11.09.2022 nicht besetzt.

Familiengottesdienst in Döfering

 

Die Pfarrei Döfering feierte nach längerer Corona Abstinenz wieder einen  Familiengottesdienst, welchen  der Döferinger Kirchenchor musikalisch begleitete. Pfarrer Alfons Eder führte zu Beginn aus, dass am Pfingsttag der gute Geist Gottes geehrt wird, der auf die Jünger herabgekommen ist.

Johanna Kumschier und Maria Schneider vom Pfarrgemeinderat hatten für den Familiensonntag mit den Kindern eine Szene vorbereitet.

In einem Sturm gingen Feuerzungen auf die Jünger die sich im schwarzen Haus versteckten, hernieder. Daraus schöpften die Freunde Jesus soviel Kraft, damit sie sich zutrauten auf die Straße zu gehen und voller Überzeugung zu verkünden, dass Jesus lebt. Sie fühlten, dass sie keine Angst haben mussten.

 

In seiner Predigt begann seine Predigt dann mit Menschen die begeistert sind. Sei es die Geburt eines Kindes oder die Freude über ein neues Fahrrad. Begeisterung ist dabei etwas Wunderbares und lässt uns sprichwörtlich hüpfen vor Freude. Im Spiel der Kinder wurde dann auch die Begeisterung der Jünger dargestellt, aus denen an Pfingsten andere Menschen wurden. Dabei wehte ein anderer Geist und aus der Traurigkeit wurde Trost und aus der Angst Mut so sehr waren die Jünger von der Jesusbotschaft begeistert. Der auferstandene Jesus lebt weiter in den Geschichten und den Herzen der Gläubigen. Und so bitten die Gläubigen um das herzerwärmende Feuer.

 

Kategorien: Döfering

Zur alten Website