Familiengottesdienst in Döfering

Am 2. Advent konnte Pfarrer Alfons Eder mit der Pfarrei St. Ägidius den Familiengottesdienst feiern. Der Döferinger Kirchenchor erfreute mit seinem Gesang die Für den Geistlichen sind Sterne wir Wegweiser und Jesus ist dabei der gute Stern. Johanna Kumschier hatte dann mit den Kindern wieder ein kleines Stück einstudiert. Ein Mädchen war umgeben von Dunkelheit. Die Dunkelheit bedeutete aber auch fehlende menschliche Wärme. Ein Engel erschien einem Mädchen macht ihm Mut und kündigte an, dass ein Licht, heller als Sonne über Ihr aufgehen werde. Dann erschienen viele gute Sterne wie Mut, Glauben und Hoffnung und Liebe dem Mädchen und gaben ihre Zuversicht. Und plötzlich war da, wo zuvor noch Finsternis herrschte nun Jesus als Licht.

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur alten Website